Arbeitssicherheit

Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin sind heute wichtige Instrumente der wirtschaftlichen Betriebsführung geworden. Alle Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungsträger fordern in ihren Vorschriften deshalb die sicherheitstechnische und betriebsärztliche Betreuung von Unternehmen.

Hier kann sich der Unternehmer durch externe Berater für Arbeitssicherheit und arbeitsmedizinische Betreuung professionell beraten lassen.
Die Arbeitsschutzregelungen des Gesetzgebers verlangen vom Arbeitgeber, Mitarbeiter vor Arbeitsunfällen und arbeitsbedingten Erkrankungen zu schützen.

Gemäß Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) § 1 ist jeder Arbeitgeber verpflichtet, Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit schon bereits ab einem Mitarbeiter im Unternehmen zu bestellen.

Es bietet sich daher an, für die Aufgabenstellung externe Fachkräften für Arbeitssicherheit sowie Betriebsärzten zu bestellen.

Zu den Aufgaben gehören z.B.:

Kontakt
DH+P Gesellschaft für Unternehmensberatung mbH
Reichertweg 10
63069 Offenbach am Main

+49 69 840094-0
+49 69 840094-93
info@dhp-beratung.de